PRESSEMITTEILUNGEN

Hoch hinaus – gemeinsam abheben! beim Landeskinderturnfest in Frankfurt-West

„Hoch hinaus – gemeinsam abheben!“ Das ist das Motto des 10. Hessischen Landeskinderturnfests, welches in weniger als 100 Tagen vom 17. – 19. Juni 2022 in Frankfurts westlichen Stadtteilen stattfinden wird.

Gemeinsam abheben können aber nicht nur die zahlreichen Gruppen und Vereine aus ganz Hessen, die zum Landeskinderturnfest anreisen werden, sondern auch alle anderen Kinder, Jugendliche und Familien. Denn auch für sie wird vor Orteiniges geboten: „Die Hessische Turnjugend und der Turngau Frankfurt haben ein spannendes und vielfältiges Programm organisiert. Sie ermöglichen Tausenden Kindern und Jugendlichen drei Tage Begegnung und Bewegung“, sagt der Sportdezernent der Stadt Frankfurt, Mike Josef, voller Begeisterung. „Wir in der Sportstadt Frankfurt freuen uns sehr darauf, Gastgeber der größten Breitensportveranstaltung Hessens für Kinder und Jugendliche zu sein.“ Zentrale Anlaufstelle werden das Mainufer und der Brüningpark im Stadtteil Frankfurt-Höchst sein.

Für Vereinsgruppen  ist das Turnfest-Gesamtpaket für nur 45 Euro pro Person zu einem günstigen Preis buchbar. Es beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen in Schulunterkünften mit Frühstück, die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort sowie freien Eintritt zu allen Showveranstaltungen und Wettkämpfen. Weiterhin kann mit der Festkarte an vielfältigen Mitmachaktionen teilgenommen werden. Die Anmeldung für alle Vereinsgruppen ist noch bis zum 27. April 2022 über das Portal www.dtb-gymnet.de möglich. Aber auch Kinder und Jugendliche, die nicht mit einem Verein zum Landeskinderturnfest fahren können, haben die Möglichkeit, das komplette Turnfest-Feeling mit Übernachtung und Wettkampfteilnahme zu erleben. Dafür bietet die Hessische Turnjugend (HTJ) ein betreutes Turnfest-Camp für alle zwischen 8 und 14 Jahren an.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Turngau und der Turnjugend Frankfurt sind schon viele engagierte Personen in die Organisation eingebunden. „Insbesondere an den drei Veranstaltungstagen benötigen wir noch jede Menge helfende Hände und freuen uns immer über neue Gesichter, die zu unserem Team stoßen. Wer Lust hat, dabei zu sein, kann sich einfach über unsere Webseite registrieren“ erklären die HTJ-Vorsitzenden Annalena Mickel und Christiane Schulmayer und fügen hinzu: „Noch vor wenigen Wochen konnten wir es uns teilweise nur schwer vorstellen, aber nun sind wir optimistisch, dass wir im Juni ein ausgelassenes Landeskinderturnfest feiern und gemeinsam turnen, tanzen und lachen können. Welche Maßnahmen konkret gelten werden, können wir noch nicht abschließend sagen – das ist von den dann geltenden Regelungen in Hessen abhängig. Uns ist die Sicherheit der Teilnehmenden aber sehr wichtig, weshalb wir mit viel Verantwortung an die Planungen vor Ort herangehen. Die letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass die Inzidenzen im Sommer voraussichtlich deutlich sinken und auch die aktuellen Öffnungsschritte lassen uns optimistisch in Richtung Landeskinderturnfest blicken. Zusätzlich haben die hessischen Turnerinnen und Turner in den letzten zwei Jahren bewiesen, wie anpassungsfähig, verantwortungsvoll und diszipliniert sie im Miteinander sind. Deswegen sind wir zuversichtlich, dass wir uns alle im Juni sehen können und gemeinsam tolle und einzigartige Turnfestmomente erleben werden.“

Alle weiteren und immer aktuelle Informationen und die Anmeldung als Volunteer sind unter www.landeskinderturnfest.de zu finden.

Turngau Kinzig e.V.

Geschäftsstelle Turngau Kinzig
Berliner Straße 39
63619 Bad Orb

EMail: gst@turngau-kinzig.de

IMPRESSUM
DATENSCHUTERKLÄRUNG

Datenschutzhinweise für Online-Angebote

Die Satzung

Zum ansehen der PDFs benötigt man den Adobe Acrobat Reader, hier zum download.

Wir sind Mitglied im



Unser QR-Code

Scannt mit eurer App unseren QR-Code. Schnell und einfach unsere Webseite auf eurem Tablet oder Smartphone.

Design by pixelcandy.de